Exoten
Persönliche Beratung

 

Service-Hotline
07363 - 960777
Sicherheit
Zahlungsarten
Folgen Sie uns
Weitere Vorteile
  •   Sicherer Bestellablauf
  •   Schnelle Lieferungen
  •   Versandkostenfrei ab € 120 (DE, AT)
  •   Staffelpreise bis zu 40% reduziert
  •   Zusätzliche Rabatte
    • ab € 300 - 3% Rabatt
    • ab € 600 - 6% Rabatt
    • ab € 1500 - 10% Rabatt

Trocken Exoten für Kränze und Gestecke

Trocken Exoten für Kränze, Friedhofsgestecke und Schalen bestellen Floristen im Baumann Gedenkfloristik Shop als günstiges Exoten Trockenmaterial.

Exoten im Friedhofsgesteck

Für eine moderne Gedenkfloristik eignen sich Trocken Exoten im Grabgesteck ganz wunderbar. Daher stellt Baumann Creative seinen Kunden verschiedene Sortimente an exotischen Pflanzen, Blüten, Knollen und Nüsse zur Verfügung.
Die Auswahl richtet sich einerseits nach der Herkunft, sodass die Pakete regionale Sortimente aus Afrika oder Indien enthalten, andererseits ist das Exoten Trockenmaterial nach bestimmten Farben und Formen geordnet. Auf diese Weise lassen sich passende Exoten schnell zusammenstellen und in die Gestecke bzw. Kränze einarbeiten, ohne dass der Florist erst mehrere Kollektionen zerpflücken muss. Wer die kleine, aber feine Vielfalt liebt, der kann im Baumann Creative Shop auch günstige Exoten Sets bestellen.

Kräftig gefärbte Trockenexoten sind im Spätherbst und Winter besonders schön, da die Natur selbst wenig Auswahl bietet und frische Blumen kaum einen Tag draußen überstehen würden. In der saisonalen Grabfloristik sind die Exoten besonders zu den Gedenktagen im November gefragt, da sich die Blüten und Knollen wunderbar mit heimischen Tannenzweigen und Moos kombinieren lassen.

Trockenmaterial für exotische Kränze und Grabgestecke

Ob Sarg oder Urne, eine Beisetzung ohne frische Blumen ist für die meisten Menschen undenkbar. Für diesen Anlass werden daher üppige Blumenarrangements auf Tannengrün gefertigt, beliebt sind Rosen, Nelken und Lilien. Die bunte Pracht verbleibt jedoch nur einige Tage auf dem Erdhügel und wird anschließend von der Friedhofsgärtnerei entfernt.

Ist die Ruhestätte dann hergerichtet und bepflanzt, werden frische Sträuße eher selten. Für die wiederkehrenden Gedenktage im November wünschen sich die Angehörigen vielmehr haltbare Kränze und Grabgestecke, die dem Wetter besser widerstehen. Trocken Exoten sind in diesem Fall eine gute Wahl, da getrocknete Blüten aus Südafrika oder Indien länger halten und natürlich kein Wasser brauchen. Zudem ergeben Protea Blüten, getrocknete Artischocken, gefärbte Palmstiele und Leucospernum zusammen ein schönes Farbspektrum, das durch eine immergrüne Unterlage zusätzlich verstärkt wird. Robustes Trockenmaterial für exotische Kränze und Gestecke ist daher genau das Richtige für eine sensible Gedenkfloristik im grauen November.